Startseite
Navigation
Inhalt
Kontakt
Sitemap
Suche



Golf als Leistungssport



Die Worte „Ich kann’s“ gelten bei den Golfern als der kürzeste Golfwitz. Und über das Golfen gibt es wahrlich sehr viele Witze. So gilt der Golfsport ja zumindest in Deutschland als ‚Altherren-Sport‘ oder als etwas für die gemütliche Sorte von Sportlern…

Aber wusstet Ihr, dass man Golf auch als Leistungssport ausüben kann? Und damit sind nicht nur Profis wie Martin Kaymer und Bernhard Langer gemeint. Im Amateursport gibt es in Deutschland ca. 2 Mio. Golfer, von welchen fast 650 000 in Vereinen organisiert ihrem Sport nachgehen.  Natürlich sind unter diesen auch die bereits erwähnten ‚Alten Herren‘ mit karierten Hosen. Aber es gibt auch eine große Anzahl an jugendlichen Golfern, die diesen Sport sehr leistungsorientiert ausüben.

Und zwei davon, nämlich Katharina und Konstanze sind eure Mitschüler im MPG. Fast das ganze Jahr sind sie hierfür europaweit unterwegs und verbringen viel Zeit mit dieser mental und körperlich sehr anspruchsvollen Beschäftigung.

Die dabei erzielten aktuellen Erfolge kann man hier nachlesen:

Artikel in der Kreiszeitung Böblingen

Katharina und Konstanze Anglett




Veröffentlicht am:
11:34:29 23.10.2018 von sz

Letzte Aktualisierung
11:35:49 23.10.2018